Norbert Poredda

1962 geboren in Leipzig

1979-83 Lehre und Tätigkeit als Theatertischler
1983-84 Praktikum für Theaterplastik
1984-87 verschiedene Praktika in Formbau und Bronzegießerei
1987-92 Assistent bei dem Leipziger Bildhauer Peter Walther
1991-92 vorpraktisches Studienjahr für Bildhauerei an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle
1992-97 Studium der Bildhauerei an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee bei Prof. Berndt Wilde und Prof. Baldur Schönfelder
seit 1997 lebt und arbeitet in Berlin

Ausstellungsbeteiligungen

1996 Galerie Samtleben, Potsdam “Studenten von Berndt Wilde“, Centro Culturale S. Giorgetto, Verona
1997 „Druckrichtungen”, Galerie Mitte, Berlin
1998 „Räumereien I”, Kontorhaus, Berlin„Räumereien II”, Parsinger Fabrik, München „Himmelsachsen”, Prismahaus, Berlin Galerie Ars Nova, Berlin
1999 Junge Akademie in der Galerie Buch, Berlin „Kunst aus der Hauptstadt“
Galerie Ars Nova, Bremen
Contemporary Art Center of Larissa, Griechenland
2000 „Zwischenstationen”, Galerie Ars Nova, Magdeburg Galerie Sophien Edition, Berlin
„KunststückeI”, Galerie Ars Nova, Berlin
2001 „TRY 7”, Galerie Paterre, Berlin „Kunstraum – Raumkunst”, Schul- und Bethaus, Alt Langsow
2002 „Kunststücke II“, Galerie Ars Nova, Berlin
„Nahsicht“, Galerie Ars Nova zu Gast beim MDR, Magdeburg
„Peter von Maikowski und Norbert Poredda“, Galerie Ars Nova, Berlin
2003 „Zwischen den Jahren“, Galerie Meinhold und Reucker, Berlin
2004 „Skulptur und Malerei“, Galerie im Turm, Berlin
„Skulptur und Installation“, Sommergalerie, Schloss und Gut Liebenberg
2006 „Der gezeichnete Raum I“ Neues Kunsthaus Ahrenshoop
„Zeichen“ Galerie GUK Potsdam
2007 „Pantarhei – alles fließt“ Sommergalerie, Schloss und Gut Liebenberg
2008 „Skulptur“, Sommergalerie, Schloss und Gut Liebenberg
2009 Galerie Solitaire-Galerie, Berlin
„Baldur Schönfelder und Absolventen der Kunsthochschule
Berlin-Weißensee“, Galerie Parterre, Berlin
„Skulpturen“, Sommergalerie, Schloss und Gut Liebenberg
2010 „Skulpturen und Zeichnungen“, Sommergalerie, Schloss und Gut Liebenberg
2012 Installation „weit weg-ganz nah“, Gesundheitsamt Pankow, Berlin
2013 „Geradewegs auf Umwegen “ Grafik Zeichnung Plastik, Galerie Forum Amalienpark, Berlin
2014 Art Nomad, Jüdisches Museum Rensburg
2015 „Vier+1“ Galerie Forum Amalienpark, Berlin
2015 Art Nomad, Schloß Augustenborg, Dänemark
2017 „Gegenstand und Auflösung“, Heilandskirche Tiergarten, Berlin

Einzelausstellungen

1999 „Objekte und Zeichnungen“, Galerie am Prater, Berlin
2001 „Kinetische Objekte und Zeichnungen“, Galerie Ars Nova, Berlin
2009 „Zeichnungen“, Galerie T, Berlin
2010 „Der gezeichnete Raum II“, Galerie Solitaire, Berlin